D S R - K K W

Mitglieder- versammlung und Fortbildung

22. und 23.03.2023 in Münster

 

Die Mitglieder des Deutsche Sachverständigen Rat Kälte Klima Wärmepumpen e.V. trafen sich am 22. und 23.03.2023 zur Mitgliederversammlung und Fortbildung bei der Westfalen AG in Münster.

Mit großer Gastfreundschaft wurden wir dort empfangen und 2 Tage betreut. Bei traumhaftem Ausblick aus der 10. Etage des Westfalentowers fand zunächst die Mitgliederversammlung und anschließend die Fortbildung mit diversen Themen rund um die Sachverständigentätigkeit und die Kältetechnik statt.

Am ersten Tag stand die Kommunikation mit Gerichten im Mittelpunkt. Dr. Tobias Friedhoff,Richter am LG Frankfurt und Walter Heinrichs, ö.b.u.v. Sachverständiger der Handwerkskammer Aachen für das Metallbauerhandwerk hielten ein Referat mit dem Titel "Sich besser verstehen. Gutachterliche Tätigkeit trifft auf richterliches Denken." Dieses war sehr praxisbezogen mit vielen Beispielen und ließ eine lebhafte Diskussion und die Beantwortung von Fragen zu.

Am Abend des ersten Veranstaltungstages wurden wir kurzweilig durch die Altstadt von Münster geführt und verbrachten den Abend bei einem gemeinsamen Essen im Traditionslokal Pinkus Müller.

Am zweiten Tag widmeten wir uns den speziellen Anforderungen bei Versicherungen für Sachverständige und der elektronischen Kommunikation mit Gerichten. Dazu durften wir Herrn Guirao, CUR Versicherungsmakler Düsseldorf begrüßen, dessen Büro sich auf dieses Gebiet spezialisiert hat und auch die Kältebranche umfassend kennt. Zur elektronischen Kommunikation mit Gerichten hat es im letzten halben Jahr diverse Umbrüche gegeben und die Situation der Sachverständigen war hier sehr unklar. Mit Thomas Malessa und Thomas Kiwitt, EITCO GmbH Berlin hatten wir 2 Spezialisten zu Gast, die uns Ihr Produkt zum eBO vorstellten, um auch in diesem Bereich jederzeit auf dem aktuellen Stand der Technik zu sein.

Den Abschluss bildete eine Werksführung der Westfalen AG.

Unser Dank geht an dieser Stelle an alle Referenten und ganz besonders an die Westfalen AG.

Hier möchten wir insbesondere Anja Honerpeick, Johanna Ahlandt, Beate Zimmermann und Christin Wacker für eine
perfekte Vorbereitung und umfassende Betreuung danken.


Ebenfalls danken wir Norbert Klostermann und Dennis Frieske für die Präsentation zu den Geschäftsfeldern der
Westfalen AG und die Werksführung.

Die nächste Fortbildung wird im Oktober stattfinden.

für den Vorstand W. Wysluch, Präsident

Sachverstand und richterliches Denken mit Weitblick
in der 10. Etage des Westfalentowers (v.l.): Walter Heinrichs,
Dr. Tobias Friedhoff, Wimar Wysluch
Vorankündigung
Fortbildung im April 2024 in Maintal
... nächste Sachverständigenfortbildung am 11. und 12. April 2024 in Maintal. Das Anmeldeformular finden Sie jetzt im Downloadbereich.

ACHTUNG


Die nächste Fortbildung für Sachverständige findet am 11. und 12. April 2024 in der BFS in Maintal statt.

News

Die nächsten Termine

Weiterlesen ...

Mitglieder- versammlung und Fortbildung

22. und 23.03.2023 in Münster

 

Die Mitglieder des Deutsche Sachverständigen Rat Kälte Klima Wärmepumpen e.V. trafen sich am 22. und 23.03.2023 zur Mitgliederversammlung und Fortbildung bei der Westfalen AG in Münster.

Weiterlesen ...

Vorstandswahlen 2022

Maintal, den 24. März 2022

im Rahmen der 14. Mitgliederversammlung des Deutschen Sachverständigen Rat Kälte Klima Wärmepumpe e.V. (DSR-KKW) standen turnusgemäß Neuwahlen des gesamten Vorstands an.

Weiterlesen ...

Die F-Gase EU Verordnung 517/2014

Weiterlesen ...

Neue Durchführungs- verordnungen (DVO) zur F-Gase-Verordnung 517/2014

Weiterlesen ...


Copyright Deutscher Sachverständigen Rat Kälte Klima Wärmepumpe e.V. 2016. All Rights Reserved.


Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.